Kunststoffe mit unbegrenzten Möglichkeiten made in Germany

Walzenbezüge aus FEP oder PFA

Walzenschrumpfschlauch-Walzenbezug-Rollcover

Katalog PTFE-FEP-PFA Walzenschrumpfschlauch Download (pdf)

Die Polytetra GmbH  ist einer der wenigen Hersteller von Walzenbezügen (Walzenschrumpfschläuchen) aus den Fluorkunststoffen FEP oder PFA.

Unsere besonderen Stärken liegen  in der anwendungsbezogenen, technischen Beratung sowie der fachgerechten Konfektionierung von beigestellten Walzen als Lohnschrumpfung.

Polytetraflon® Walzenbezüge finden Ihren weltweiten Einsatz überall dort, wo heiße, klebrig oder abfärbende Güter umgelenkt werden sollen, beispielsweise in der Textil-, Papier-, Verpackungs- und Lebensmittelindustrie.

Polytetraflon® Walzenbezüge werden ausschließlich aus ausgesuchten Fluorkunststoffen gefertigt. Durch ein spezielles Wärmeverfahren aufgeweitet, schrumpfen sie bei erneuter Wärmebehandlung in die Nähe des vorherigen Ursprungsdurchmessers zurück.

Gegenüber herkömmlichen Beschichtungen aus PTFE weisen Polytetraflon® Walzenbezüge aus FEP oder PFA den entscheidenden Vorteil  einer sehr glatten Oberfläche (keine Mikroporösität) auf. Der Anwender profitiert im Produktionsprozess von der erreichten Antiadhäsivität  der Walze.

Mit gewöhnlichen Beschichtungen werden Schichtstärken von maximal 100 µm erreicht, durch die Verwendung von Polytetraflon® Walzenbezügen dagegen Wandstärken von 0,50 mm, 0,64 mm und 1,50 mm. So können eventuelle Unebenheiten der Walzen ausgeglichen werden.

Polytetraflon® Walzenbezüge werden in geätzter und in ungeätzter Ausführung gefertigt. Eine geätzte Ausführung  erlaubt ein zusätzliches Verkleben des Walzenbezuges auf der Walze. Durch die Ätzung entsteht eine chemische Aufrauhung der Oberfläche, was eine wesentlich bessere Haftung des Bezuges zum Träger zur Folge hat. Grundsätzlich empfehlen wir den Einsatz von geätzten Walzenbezügen.

Gerne beschrumpfen wir die von Ihnen beigestellten Walzen als Dienstleitung in unserem Hause. Zudem schulen wir das fachgerechte Aufbringen unserer Walzenbezüge am Kundenstandort oder hier bei uns in Mönchengladbach. Eine Lohnschrumpfung in unserem Hause ist bis zu einem Walzengewicht von 1,4 t möglich.

Wichtige Parameter wie Walzentyp, Walzenlänge (Mantellänge ohne Zapfen gemessen), Walzendurchmesser, Oberfläche der Walze, Einsatztemperatur etc. sind vor Auftragserteilung zu klären.  Bitte füllen Sie hierzu unseren Fragebogen aus.

Beachten Sie bitte, dass die Länge des Walzenbezuges auf  Grund des Herstellungsprozesses und der auftretenden Längsschrumpfung ca. 10% länger als die Mantellänge Ihrer Walze sein muss.

Nach oben